Berufsorientierung

Petra Cämmerer

0800 4 5555 00

Berufsorientierung

Gleich zu Beginn der Einführungsphase macht die für unsere Schule zuständige Berufsberaterin, Frau Cämmerer, einen Rundgang durch alle 11. Klassen. Sie stellt sich und ihre Arbeit kurz vor, informiert über die verschiedenen Angebote und fragt nach dem aktuellen Stand der Berufsorientierung. Im weiteren Verlauf des Schuljahres gibt es an der Walter-Gropius-Schule für alle Schüler/innen der Oberstufe die Möglichkeit, persönliche Beratungstermine mit Frau Cämmerer zu vereinbaren.

Die Termine, an denen sie in der Schule ist, werden jeweils auf dem digitalen Oberstufenbrett veröffentlicht. In der Glasvitrine vor dem Büro der Oberstufenleiterin hängt dann eine Liste aus, in die sich alle Interessierten eintragen können. Frau Cämmerer kommt ein bis zwei Mal pro Monat in unsere Schule.

Unter der Bundesagentur für Arbeit, der Informationsseite für Abiturientinnen und der Studienwahlsuche finden sich weitere wichtige Informationen.

Zusätzlich findet ein gesondertes zweitägiges Training für die Schüler/innen des 2. Semesters der Qualifikationsphase über SBH Nord statt. Am ersten Tag werden in Kleingruppen Grundlagen geklärt, Informationen gegeben und Beratungen durchgeführt. Am zweiten Tag geht es zu Erkundungen in Betriebe, Einrichtungen und Hochschulen, die einen Einblick in die Praxis vor Ort gewähren und für alle Fachfragen offen sind.