Betonmodell der WGS

Im vergangenen Jahr hat der Leistungskurs Kunst damit begonnen, für den 50 Jahrestag des Bestehens der Walter-Gropius-Schule 2018, ein Modell vom gesamten Schulgelände herzustellen. Dieses soll dann pünktlich zu den Feierlichkeiten im Eingangsbereich der Schule als Orientierungspunkt für Besucher stehen. Zunächst wurden die einzelnen Gebäude ausgehend von den Lageplänen der Bezirksverwaltung im Maßstab 1:200 als Ansichten gezeichnet. Dies war die Grundlage für die darauffolgende Konstruktion in Styrodur. Ziel für das zweite Halbjahr 2017/18 ist es, aus diesem Urmodell einen Betonabguss herzustellen, damit die Besucher dann auch die Möglichkeit haben, die einzelnen Gebäude anzufassen.