Grundstufenleitung

Herzlich willkommen in der Grundstufe der Walter-Gropius-Schule!

Schön, dass Sie sich für uns interessieren und den Weg auf unsere Homepage gefunden haben, denn über Zuwachs in unserem Grundschulteil freuen wir uns immer. Zusammen im Team kümmern wir uns liebevoll um die Belange all unserer „Zwerge“. Das sind Martina Hermann, unsere koordinierende Erzieherin und ich, Constanze Fuchs, in der Funktion der Grundstufenleitung.

Seit 1968 ist die WGS eine Schule ohne Einzugsbereich. Das macht uns neben unserem tollen Ganztagskonzept mit Lern-, Freizeit-/AG-, Logbuchstunden und dem Klassenrat zu etwas Besonderen. Die Klassen werden von einem festen Klassenteam (Lehrer/-in und Erzieher/-in) geleitet. Darüber hinaus arbeiten wir in der Grundstufe ohne Noten mit individueller Bewertung und Rückmeldung unter anderem über Zertifikate. Über die Arbeit mit dem Logbuch lernen unsere Schülerinnen und Schüler sich und ihr Handeln besser einzuschätzen. In Bilanzgesprächen vereinbaren sie mit Unterstützung des Klassenteams und ihrer Eltern Lernverträge zum Arbeits-und Sozialverhalten. Diese Gespräche werden zunehmend selbst-/ eigenständiger von den Schülerinnen und Schülern vorbereitet. Im Übergang zu Klassenstufe 7 entfällt eine weitere Bewerbung, da Ihr Kind mit der Anmeldung in der Grundstufe einen Platz in unserer Mittelstufe je nach Leistungsniveau bis zum Abitur sicher haben kann.

Wenn Sie neugierig geworden sind und noch mehr über uns und unser Angebot, auch über das Jahr hinweg, erfahren möchten, kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen Termin zum Erstgespräch. Egal, ob nun Einschulung, Umschulung, Neustart oder andere Anfragen, Wünsche und Bedürfnisse…

 

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten. 

Constanze Fuchs (Grundstufenleitung)

Martina Hermann (koordinierende Erzieherin)