Allgemeine Informationen

Die ergänzende Förderung und Betreuung ist ein fester Bestandteil der Grundstufe der Walter-Gropius-Schule. Bildung, Erziehung und Betreuung bilden eine Einheit. Die Erweiterung und Festigung der Sozialkompetenz der Schüler sowie die Entwicklung zu einem selbständigen und eigenverantwortlichen Handeln sind wichtige Ziele die wir gemeinsam erarbeiten. Die WGS ist eine Schule in einem gebundenen Ganztagsbetrieb.

Der Besuch einer Schule im gebundenen Ganztag ist in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr für die Eltern kostenfrei. Benötigen Sie darüber hinaus eine Betreuung für Ihr Kind, können im Bezirksamt Neukölln mit dem entsprechenden Formular (siehe Downloads) folgende kostenpflichtige, einkommensabhängige, Module beantragt werden.

  • Frühbetreuung von 6:00 Uhr - 7:30 Uhr
  • Spätbetreuung von 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Ferienmodul

Die Kosten für das Mittagessen müssen übernommen werden. Das Berliner Schulgesetz § 19 Absatz 3 dazu lautet: „Die Aufnahme in gebundenen Ganztagsschulen der Primarstufe setzt eine Verpflichtung der Erziehungsberechtigten voraus, ihr Kind am Mittagessen teilnehmen zu lassen.“ In unserer Schule ist die Firma Z-Catering für das Mittagessen verantwortlich (http://www.z-catering.de).